Fünf Tipps zum Kostensparen bei Energieaudits

Viele wissen es noch gar nicht: Alle großen Unternehmen müssen bis Dezember 2015 ein Energieaudit nach DIN EN 16247-1 durchführen. Betroffen sind selbst kleine Niederlassungen von Großunternehmen wie einzelne Vertriebsbüros oder Servicewerkstätten. Alle vier Jahre ist ein Folgeaudit nachzuweisen. Rechtsgrundlage ist das Gesetz über Energiedienstleistungen und andere Energieeffizienzmaßnahmen (EDL-G) vom 15.4.2015. Die Bundesbehörde BAFA wird dies überprüfen und gegebenenfalls Bußgelder verhängen. Unternehmer sollten sich daher umgehend bei einem zugelassenen Energieauditor melden und sich ein Angebot erstellen lassen. Weiterlesen

Energieaudit nach DIN EN 16247-1:2012

energieaudit nach din en 16247-1-2012

Alle Unternehmen in Deutschland, die nicht als kleine oder mittlere Unternehmen gelten, müssen nach dem Gesetz über Energiedienstleistungen und anderen Energieeffizienzmaßnahmen (EDL-G) vom 15.4.2015 ein Energieaudit nach DIN EN 16247-1 durchführen. Dies gilt auch für kleinere Niederlassungen großer Unternehmen. Weiterlesen

DIN EN ISO 14001:2014-10 Umweltmanagementsysteme erschienen

Die Norm DIN EN ISO 14001 wird zurzeit aktualisiert. Der deutsch-englische Normentwurf wurde im September 2014 beim Beuth Verlag veröffentlicht. Die Gliederung richtet sich nach der neuen „high level structur“. Gleiche Gliederungen und gleiche Textbausteine sollen die Vereinbarkeit verschiedener Managementsysteme verbessern. Hier ist die aktuelle Gliederung der E DIN EN ISO 14001: Weiterlesen